Wiederaufnahme der Gottesdienste

In unserer Diözese Rottenburg-Stuttgart sind nun ab 9. Mai laut Bischöflicher Verordnung vom 30.4.2020 unter Einhaltung der Infektionsschutzverordnungen, wieder Gottesdienste möglich.

Auch in unserer Kirchengemeinde gibt es glücklicherweise wieder Gottesdienste! Folgende Verhaltensregeln müssen beachtet werden:

  • eine vorherige Anmeldung ist zwingend notwendig:
    Anmeldung per Telefon ( 0151 53584192 ), SMS, WhatsApp täglich von 11 bis 20 Uhr oder per Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) und
    Bitte geben Sie Datum, Namen, Telefon und Anzahl der Personen bei der Anmeldung an. Es kann sich bis spätestens jeweils samstags 20 Uhr angemeldet werden.
    Sie können sich auch zu den Öffnungszeiten im Pfarramt anmelden
  • es bestehen ausschließlich Einbahnwege, deshalb befindet sich der Eingang ausschließlich an der Turmtüre. Ausgang ist die Hauptpforte
  • beachten Sie auf dem Weg zum Eingang die Abstandsmarkierungen
  • achten Sie immer auf die 2 Meter Abstand zu anderen Mitfeiernden
  • Hände können am Eingang und Ausgang desinfiziert werden
  • das Tragen von Mund-Nasen-Schutz wird empfohlen
  • Personen mit Krankheitssymptomen können nicht am Gottesdienst teilnehmen
  • ein Gemeindegesang wird im herkömmlichen Sinne nicht stattfinden können
  • in jedem Gottesdienst sind laut Infektionsschutzverordnung 2 Personen anwesend, die für die Einhaltung der Hygieneschutzmaßnahmen verantwortlich sind
  • die Sonntagspflicht ist weiterhin ausgesetzt
  • für die Werktags Gottesdienste sind keine Anmeldungen erforderlich

 
Wir freuen uns, wenn wir Sie wieder im Gottesdiensten begrüßen können.

Bis dahin, bleiben Sie gesund!